"Ein Drittel, von dem was wir essen, gäbe es nicht ohne Bienen"

(Markus Immhof)


Die Honigbiene ist eines unserer wichtigsten Natur- und Kulturtiere. Summtgart kümmert sich aktiv um den Schutz, die Erhaltung und die Zusammenarbeit mit dem Bien.

Unsere Bienen sind eingewintert: Die Vorräte wurden kontrolliert, die Behandlungen gegen den Parasit Varroa abgeschlossen und die Fluglöcher verengt. So dringen keine Mäuse ein.

Nun heißt es für uns, den Bienen mehr in Gedanken zu begegnen. Die Bienenvölker fliegen bei den kühlen Temperaturen unter 12°C nicht mehr aus und bilden eine Traube innerhalb des Bienenstockes auf den Waben.

Hier gehts zum ganzen Artikel.

Hier finden sie anstehenden Veranstaltungen

01.12.2017 - 10.12.2017 Winterdorf "Wouahou" auf dem Marienplatz mit Honigverkostung und gemeinsamen Kerzenziehen

27.01.2018 - Einführungsseminar in die ökologische Bienenhaltung

 

Wertvolles aus dem Bienenstock

Wir legen großen Wert darauf, die volle Qualität des Honigs aus dem Bienenvolk bis hin zum Kunden aufrecht zu erhalten. Durch hohe tierethische Ansprüche und der damit verbundenen wesensgemäßen Bienenhaltung können unsere Bienenvölker hochwertigen Honig herstellen. Zugleich bleiben durch sorgfältiges Handwerk die wichtigen Inhaltsstoffe erhalten. Es entsteht ein hochwertiger Summtgarter Honig.

Hier gibt es weitere Infos

Zur ökologischen & wesensgemäßen Bienenhaltung

Wir wollen unsere Erfahrungen als Berufsimker mit anderen Menschen teilen.
In den Seminaren von proBiene steht die Beziehung und Begegnung mit dem Bienenvolk im Mittelpunkt. Es soll erlernt und erfahren werden, wie ein Miteinander von Mensch und Biene aufgebaut wird und gelingen kann

Mehr zu den Seminaren erfährst du auf der Homepage von proBiene.